A k t u e l l

Jochen Frisch
Tau-Frisch
Ölbilder, Aquarelle und Zeichnungen

Eröffnung der Vernissage: 25. Juni 2006, 11.30 Uhr
Begrüßung: Maria Franz
Laudatio: Mira Hofmann
Musik: Rabea Michler
Ausstellungsdauer:
25. Juni bis 30. Juli 2006
Biographie
1958 in Speyer geboren
1979 Studium an der Johannes - Gutenberg - Uni, Mainz
1988 2. Staatsexamen Kunsterziehung
Preise und Stipendien

1986

3. Preis der Saar Ferngas AG, Saarbrücken

1987

1. Preisträger des Emy-Roeder-Preises, RLP

1989

1. Preis für Graphik der Sport-Toto GmbH, RLP

1992

Lincoln-Stipendium des Landes RLP

1994

1.  Preis der Volksbank Speyer

1997

Förderpreis der Kahnweiler-Gedenkstiftung für Plastik, Rockenhausen

1998

Reisestipendium der Stiftung zur Förderung der Kunst in der Pfalz

1999

Chaim - Soutine - Open Air in Vilnius, Litauen

2003

Regionalpreis der Welde Bräu GmbH für Graphik, Plankstadt

2005

Haueisenpreis, Hauptpreis des Landkreises Germersheim für Zeichnungen

Einzelausstellungen

2000

Kunstverein Speyer, Alter Stadtsaal

2000

Galerie Riedel, Frankenthal

2001

Kunstverein, Pirmasens

2004

Altes Rathaus, Schifferstadt

 

Feuerbachhaus, Speyer

2005

Villa Wieser, Herxheim

2006

Blick.Punkt.Hafen, Luminale in Mainz

Ausstellungsbeteiligungen

2001

Galerien in Rheinland-Pfalz, Galerie Riedel, Kunstverein Ludwigshafen

2002

Holland ART Fair, Den Haag

2002

Galerien in Rheinland-Pfalz, Galerie Riedel,

 

Schloss Waldhausen, Mainz

2003

„Sehnsucht nach...“, Ausstellung zum Kunstpreis der Sparkasse Karlsruhe

 

Welde- Kunstpreis, Schwetzingen

 

Lucas Cranach- Preis, Wittenberg

 

„In mir ist Italien“, Ausstellung der Künstlergruppe ApK im Kulturhof, Speyer

2005

Bildhauer als Maler und Zeichner,

 

Ausstellung zum Kunstpreis

 

der Sparkasse Karlsruhe

 

 

"CARPE DIEM"
Wir laden zur Kunstausstellung ins Hotel Sinsheim nach Sinsheim ein!

Eröffnung der Vernissage: 02. April, 11.30 Uhr
Begrüßung: Hermann Layer
Eröffnung durch die Galeristen Maria Franz & Anton Bronich
Ausstellungsdauer:
02. April bis 31. August 2006
Künstler der Galerie
Antonie Becker, Wolfgang Blanke,
Manfred Boy, Irmgard Böhmer-Saal,
Christiane Grimm, Friedrich Jossé,
Elisabeth Mack-Usselmann, Udo Pfeiffer

 

Irmgard Böhmer-Saal

Wolfgang Blanke